Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

So kann (Kirchen-)Musik Herzen öffnen

Hans GentheAbend der Begegnung in BerlinStarke Rhythmen auch auf Kirchentagen

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist", so lautet ein Zitat von Victor Hugo. Die Worte lassen sich auch auf die Kirchenmusik übertragen. Hier werden existentielle Themen des menschlichen Lebens aufgegriffen, die mit christlichen Botschaften verbunden werden. Wie ein Schlüssel kann Musik Türen öffnen: zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen und zu Gott.  Musik kann Himmelsöffnerin, Seelenventil und Klangverbindung sein. Dafür können Sie sich im Themen-Special  einstimmen - ob es um das Gesangbuch und sein Beiheft, Chöre- Instrumentalgruppen oder Posaunenchöre zum Mitspielen und vieles mehr geht. Mehr erfahren Sie über die rechte Navigationsleiste. Oder - verschaffen Sie sich einfach selbst einen Eindruck bei einem Konzert.

Was sich gerade in der kirchlichen Musikszene aktuell tut, erfahren Sie hier:

Passionsoratorium

01.04.2022 rh

Passionsoratorien – besondere musikalische Schätze

Für die Kirchenmusik gilt die Passionszeit als Höhepunkt im Jahr. Die Erzählung, die Passionsoratorien zum Klingen bringen, ist „höchst dramatisch". Auch 2022 werden neue Werke uraufgeführt.
Matthäuspassion „Christi Kreuz vor Augen“

29.03.2022 rh

Uraufführung zeitgenössischer Matthäuspassion mit Jazz-, Pop- und Klassik-Elementen

Fliegende Wechsel zwischen Orchester und Band sowie eine Frau als Evangelistin machen das Werk „Christi Kreuz vor Augen“ einzigartig. Am 2. April 2022 wird es in der Frankfurter Heiliggeistkirche uraufgeführt. Die Texte des Werkes stammen aus der Feder des hessen-nassauischen Pfarrers und Musikers Eugen Eckert.
"Die Passion" - Erstmals in Deutschland als Fernseh-Event

29.03.2022 vr

Passion als Fernseh-Event und Aktion zum Mitmachen in ganz Deutschland

In Holland ist die Fernsehsendung schon seit Jahren ein Straßenfeger: „Die Passion“. Jetzt kommt die Idee von der Leidensgeschichte als medialem Event im Fernsehen erstmals auch nach Deutschland. Aber „Die Passion“ ist nicht nur etwas für Couchpotatoes vor der Glotze. Gemeinden können aktiv mitmachen. Hier eine Reihe von Tipps.
Eugen Eckert (Text) und Thomas Gabriel (Musik) haben das moderne Passionsstück "Christi Kreuz vor Augen" geschrieben.

26.03.2022 epd

Chor trifft Bigband: Moderne Matthäuspassion vor der Uraufführung

Die Passionskomposition „Christi Kreuz vor Augen“ wird nach zwei Jahren coronabedingter Verschiebung am 2. April in der Heiliggeistkirche in Frankfurt am Main uraufgeführt. Eugen Eckert schrieb den Text, Thomas Gabriel sorgt für ungewöhnliche Klangerlebnisse.
Gitarre

15.03.2022 rh

Friedenslieder zum Mitsingen- Gesangbücher als Quelle

Mit Friedensliedern geben Profi- und Laienmusizierende in der EKHN einen weiteren Anstoß, zum Frieden in sich und der Welt beizutragen. Auf ihrem Youtube-Kanal haben die "Lutherans" aus Mainz-Bretzenheim beispielsweise Friedenslieder zum Mitsingen veröffentlicht. Den reichen musikalischen Schatz aus den Gesangbüchern zu Friedensthemen hat das Zentrum Verkündigung zusammen getragen.
Weihnachtsmusik

23.12.2021 red

Übungstool für Weihnachtslieder

„O du fröhliche“, „Stille Nacht“, oder „Es ist ein Ros entsprungen“: Diese beliebten Weihnachtslieder stehen auch im Evangelischen Gesangbuch und lassen sich natürlich auch zu Hause singen. Wer sich vielleicht etwas unsicher fühlt, den passenden Ton zu treffen, bekommt Unterstützung. Mit den Aufnahmen des Zentrums Verkündigung hat man gleich den passenden Ton im Ohr. Und dann? Nur Mut.

19.10.2021 red

Junger Komponist veröffentlicht "Klänge von Wundern und Seligkeit"

Ein junger, zeitgenössischer Komponist kirchenmusikalischer Werke ist auf dem Gebiet der EKHN aufgetaucht: Der Mittzwanziger Antonius Nies, studierter Musikwissenschaftler und nebenamtlicher Organist an der Wiesbadener Kreuzkirche. Ende Oktober wird sein Werk "Klänge von Wundern und Seligkeit" in Wiesbaden und Erbach aufgeführt.
Am 3. Oktober findet "Deutschland singt" statt

28.09.2021 epd

Viele Kirchengemeinden sind 3. Oktober bei „Deutschland singt“ dabei

Die Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ lädt alle Generationen und Kulturen zum gemeinsamen Singen ein. Auch viele Chöre aus der EKHN sind dabei.
And the winner is: "Von guten Mächten". Das Lied gewann bei der EKD-Akrion #schickunsdeinlied

28.09.2021 vr

„Von guten Mächten“ ist Top Hit der Evangelischen (mit Video)

„Von guten Mächten“ ist das beliebteste evangelische Kirchenlied. Das hat eine Umfrage der Evangelischen Kirche in Deutschland gezeigt. Was sind weitere Top Hits?
Radleuchte in der Wiesbadener Lutherkirche von Jugendstil-Künstler Ernst Riegel

14.09.2021 vr

Bling-Bling unterm Kirchendach: Der Mann mit den Goldfingern

Wenn es in einer Kirche golden funkelt, dann hat oft der Jugendstil-Künstler Ernst Riegel Hand angelegt. In diesem September wäre er 150 Jahre alt geworden. Zu seinen Ehren gibt es nun bis Ende des Monats besondere Ausstellungen an über 30 Orten.

In der Konzentration auf das, was ist,
kann sich so etwas wie ein Raum öffnen,
ein Gewahrsam schärfen für die Gegenwart Gottes.

(Carsten Tag)

Carsten Tag

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / rusm

Zurück zur Webseite >

to top